News

 

 

 
   

wabra gmbh Hirschau

 
   


Aktuelle Baumaßnahme: Erweiterung unserer Verwaltung

Durch einen Anbau, der mittlerweile fertiggestellt und bezogen ist, konnte die bestehende Verwaltungsfläche nahezu verdoppelt werden.
Dieser Raum dient der Erweiterung von Konstruktion und CAD, sowie des Sekretariats und der Buchhaltung. Im Anschluss daran werden
nun auch die Außenanlagen neu gestaltet.

wabra gmbh Hirschau

Erweiterung des Maschinenparks 2016
Seit Mai 2016 erweitert eine Universal-CNC-Rundschleifmaschine Geibel & Hotz RS 300 CPA mit einer Bearbeitungslänge bis 3000 mm für Werkstücke bis zu Durchmesser 800 mm unseren Bereich Schleifen, passend zu den bestehenden Fertigungsmöglichkeiten unserer Dreherei und Fräserei, damit zukünftig die Komplettbearbeitung dieses Teilespektrums möglich ist.

Auszubildende und Studenten bei der wabra gmbh
Wir freuen uns besonders über unsere Nachwuchskräfte, die sich derzeit bei uns in Ausbildung befinden. Dazu gehören zwei Auszubildende für den Beruf des Feinwerkmechanikers, sowie ein Student der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart, Campus Horb, im Studiengang Maschinenbau, Fachrichtung Produktionstechnik, der im Rahmen des dualen Berufsausbildungssystems seine betriebliche Ausbildung bei der wabra gmbh erhält. Mit dem Studium erwirbt unser Werkstudent den akademischen Grad zum Bachelor of Engineering (B.Eng.).

3D-CAD-Software Inventor der Fa. Autodesk
Im Bereich CAD haben wir die 3D-Software Inventor der Fa. Autodesk eingeführt, die das vorherige 2D-System ablöst.

Erweiterung des Maschinenparks 2014
Durch die Anschaffung der Form- und Rauheitsmessmaschine roundscan 590 der Firma Jenoptik konnten wir sowohl die Messkapazität,
als auch unsere Messmöglichkeiten erweitern. Die neue roundscan 590 ermöglicht verkürzte Ausricht- und Messzeiten, erhöhte Genauigkeit
sowie die integrierte Messung von Rauheit und Drall.

Erweiterung des Maschinenparks 2014
Für den Bereich Schleifen planen wir die Anschaffung einer Universal-CNC-Rundschleifmaschine mit einer Bearbeitungslänge von 3000 mm,
passend zu den bestehenden Fertigungsmöglichkeiten unserer Dreherei und Fräserei, damit zukünftig die Komplettbearbeitung dieses
Teilespektrums möglich ist.

Erweiterung des Maschinenparks 2013
Wir haben ein weiteres numerisch gesteuertes Vertikal-Bearbeitungszentrum der Fa. Hermle erworben. Die neue C400U erhöht unsere
Kapazität im Bereich Fräsen.

Erweiterung des Firmengeländes um 500 qm große Halle
Seit Oktober 2012 steht unserer Produktion eine weitere Halle zur Verfügung, die für den Ausbau der "Schnellfertigung", d.h. die
manuelle Fertigung von Einzelteilen und Kleinstaufträgen mit kurzer Lieferzeit, sowie die Fortentwicklung der Lehrlingsausbildung genutzt wird.
Die Lehrlingsausbildung ist nun von der übrigen Fertigung abgekoppelt und wurde in ihrer Maschinenausstattung verbessert.
In der neuen Halle befinden sich außerdem zusätzliche Lagerflächen, die unsere Lieferfähigkeit für Schleifscheibenaufnahmen und -dorne
weiter erhöhen. In der bereits bestehenden Schleiferei entstand durch diese Maßnahmen Raum für die Anschaffung einer neuen
Universal-CNC-Rundschleifmaschine.

Ausbildungsstätte für duales Studium Maschinenbau-Produktionstechnik
Im Rahmen des dualen Berufsausbildungssystems bilden wir erstmals zum Wintersemester 2012/2013 gemeinsam mit der Dualen Hochschule
Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart, Campus Horb, einen Studenten im Bereich Maschinenbau Fachrichtung Produktionstechnik aus.

Verjüngung des Maschinenparks 2012:
- CNC-Koordinaten-Messgerät CONTURA G2 der Firma ZEISS mit dem Messbereich 1000 x 1200 x 600 mm (seit April 2012).
- Zyklengesteuerte Drehmaschine DMT Kern CD 480 x 1500 mit Zwölffach-Scheibenrevolver für kleine Serien und unsere
  Lehrlingsausbildung (seit Oktober 2012).

CNC-Programmiersystem
Um die wachsenden Kundenanforderungen zu erfüllen, haben wir ein neues CNC-Programmier­system eingeführt, mit dem wir noch flexibler
und schneller komplexe CNC-Programme, auch für kleinere Losgrößen, wirtschaftlich erstellen können.

Verjüngung des Maschinenparks 2011:
- Drehmaschine TNA 400 der Fa. TRAUB, präzise, leistungsstark und mit umfangreichen Bearbeitungsmöglichkeiten (seit Oktober 2011)
- CNC-Rundschleifmaschine W16-650 der Firma CNC-Technik WEISS (seit Januar 2011)

CNC-Bearbeitungszentrum matec-30 HV
Ein CNC-Bearbeitungszentrum matec-30 HV mit
- CNC-Schwenkkopf,
- CNC-Rundtisch mit 1000 U/min,
- X = 3000 mm,Y=800 mm, Z = 1000 mm
- Teilapparat und
- 36 Werkzeugplätzen
erweitert seit Juli 2010 unsere Möglichkeiten im Bereich Drehen und Fräsen.